Miteinander Wege gehen,

                                Voneinander lernen,

                                                        Füreinander da sein!

     +++  ab 21.09.2020 Unterricht gemäß Stundenplan  +++     
Link verschicken   Drucken
 

Schulgarten

Seit vielen Jahren pflegen die Wielandschule und der NABU Laupheim gemeinsam einen Schulgarten in Laupheim.

In dem Schulgarten pflanzen die Schülerinnen und Schüler Obst und Gemüse an, die sie nach er Ernte weiterverarbeiten bzw. zubereiten. Dabei steht der Gedanke der Nachhaltigkeit im Vordergrund. Auch das Ökosystem wird im Blick behalten.

Aktuell wird der Garten gerade neu gestaltet. Ein Schneckenzaun wurde im Beet gesetzt, damit der Salat und die Erdbeeren geschützt wachsen können. Dadurch kann man auf giftige Mittel verzichten.

 

Schneckenzaun     

Schneckenzaun2 

 

 

 

 

 

 

 

 

Im April wurde ein Apfelbaum gepflanzt, den die Wielandschüler beim Wintersporttag gewonnen haben. Damit unterstützen wir die Aktion "Plant for the Planet", die von einem Jugendlichen zur Klimarettung gegründet wurde..

 

Baumpflanzung

 

Im hinteren Bereich des Gartens wurde der Kompost neu gebaut und Platz geschaffen für eine Hummel- und Bienenwiese mit Kasten. Der Garten erhält nun noch einen schönen Holzzaun zur Umrandung.

 

Zaun1  Zaun3

 

Dieses Projekt wird im Rahmen der Ganztagesbetreuung angeboten und finanziell unterstützt durch die Jugendstiftung.

Am 13.06.2013 wird dieses tolle Projekt beim Fachtag: Jugendbegleiter. Schule.Nachhaltigkeit in der Liederhalle in Stuttgart vorgestellt.Wir freuen uns sehr über die Wertschätzung.

 

[Infoflyer Fachtag Jugendstiftung]

 

Startseite   |   Anregungen   |   Login   |   Impressum   |   Datenschutz
normale Schrift einschalten große Schrift einschalten sehr große Schrift einschalten
 
Veranstaltungen
 
 
 
 
 
Schulfruchtb1Tandem
 
Stern ErnährungStern Bewegung